Von Carsten Korfesmeyer

Das Mobiliar ist noch mit Laken abgedeckt und die neue Einrichtung längst fertiggestellt. Reza Afandi würde zu gern seine Gäste in der Pizzeria „Dell Amore“ persönlich begrüßen, doch wann das möglich ist, liegt nicht in seiner Macht. Die Ausstattung des Lokals im Markt 14 lässt allerdings schon einen Vorgeschmack zu, was die Fans der italienischen Küche dort künftig erwartet: pure Gastlichkeit. „Wir haben alles erneuert“, sagt der Gastronom, der über eine langjährige Erfahrung verfügt. Die Lampen sind modern und an der Theke stehen verschiedene Qualitätsweine bereit.

Anzeige

Die weite Fensterfront des ersten Stockwerks bietet zugleich einen tollen Blick über den Mindener Marktplatz. Alles ist bereit. „Ich freue mich, meine Gäste persönlich bei uns bald begrüßen zu dürfen“, sagt der Chef des Familienbetriebs.
Während des Gesprächs mit news – das Magazin klingelt mehrmals das Telefon. Ein klares Zeichen dafür, dass der Betrieb bereits fest in der Region etabliert ist. Den Gästen der Pizzeria bietet sich auf der Speisekarte ein facettenreicher Streifzug durch die Küche Italiens. Pizza gibt es in zig Varianten und auf Wunsch auch nach eigener Kreation. „Wir backen Steinofenpizza“, sagt Reza Afandi.

Weiter stehen mit dem Thunfisch-Salat, dem Hawaii-Salat oder dem Scampi-Salat weitere Klassiker auf dem Programm. Eine Spezialität ist auch der hauseigene „Dell-Amore-Salat“ mit knuspriger Hähnchenbrust.

Selbstverständlich sind auch Pasta-Gerichte mit dabei, die wahlweise mit Penne, Spaghetti oder Bandnudeln serviert werden. Die „Lasagne El Classico“ mit Rinderhackfleisch, überbacken mit Bolognesesauce, sticht auf der Karte ebenso hervor wie „Penne Al Forno“ oder „Pasta Frutti di Mare“. Die ganze Vielfalt des Restaurants zeigt sich ebenso bei den Aufläufen sowie beim „Champignon-Spezial“ mit Hackfleisch und Tomaten-Sahnesauce.

Im „Dell Amore“ gibt es außerdem Fleischgerichte wie Putensteak, Grillteller oder Lammpfanne; außerdem Vorspeisen wie „Carpaccio vom Rind“, verschiedene Suppen sowie eine separate Kinderkarte mit eigenen Menüs sowie Burgern. Das Lokal bietet auch Aktionen mit Sonderpreisen.

Das neue Restaurant bietet jede Menge Charme und die gelebte Gastlichkeit ist spürbar. Das gesamte Team des Familienbetriebs freut sich, möglichst bald vor Ort für seine Gäste da zu sein.

Restaurant „Dell Amore“
Markt 14
32423 Minden
Telefon (05 71) 91 19 77 22
E-Mail: Dell_Amoreminden@web.de
www.Dellamore.de

Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 6 bis 22 Uhr. Montag ist Ruhetag. Aufgrund der Corona­beschränkungen erfolgt zurzeit nur der Außer-Haus-Verkauf. Hierzu gelten die aktuellen Bestimmungen.

Schlagwörter featuredmindenpizza