2020 wird wieder ein neues City Talent gesucht. Künstler wie Janis Jurgelis aus Paderborn, 30 Minutes aus Minden und Voice & Strings aus Bielefeld konnten sich in den letzten Staffeln jeweils durchsetzen und sich die City Talent-Krone aufsetzen. Costa Makrogiannis, der den Wettbewerb im Jahr 2014 ins Leben gerufen hat, freut sich auf die nächste Staffel: „Ich denke, wir haben uns mittlerweile etabliert und man weiß um die Qualität dieses Wettbewerbs. Wir bleiben natürlich unserem Konzept treu. Es gibt auch dieses Mal wieder ein paar Überraschungen für die Kandidaten sowie auch für die Zuschauer im Finale, das im Jahr 2021 stattfinden wird.“ Wie viel Preisgeld es diesmal zu gewinnen gibt, wer in der Jury sitzt und wo überall gecastet wird, will Makrogiannis jetzt noch nicht verraten. Folgendes Statement konnte man ihm aber entlocken: „Wir haben in allen Bereichen eine ‚Schippe’ draufgelegt, wie man in Deutschland zu sagen pflegt.“

Weitere Infos und Neuigkeiten über das City Talent findet man online:

www.instagram.com/city_talent