Lifestyle

Urlaub zu Hause ist in der heutigen Zeit auch empfehlenswert

Der August in Niedersachsen bietet Freizeit- und Erholungssuchenden in diesem Jahr eine ganze Menge.

Urlaub zu Hause

Im August geht temperaturmäßig noch einmal heiß her. Die Sonne scheint. Sie geht früh auf und abends spät unter. Dieser Monat ist ideal für Ausflüge mit der Familie, Schwimmbadbesuche, Fischessen am Steinhuder Meer, Flanieren in Parks oder einen Besuch im Museum. Wir haben Euch ein paar facettenreiche Tipps zusammengestellt.

Anzeige

 

Urlaub zu HauseDas Steinhuder Meer
Etwa eine Dreiviertelautostunde von Minden entfernt liegt das Steinhuder Meer. Der Ort Steinhude ist geprägt durch idyllische Straßen mit einer altniedersächsischen Architektur, die den Gästen ein wohliges Flair vermitteln. Es lässt sich herrlich abschalten und gerade in den Sommermonaten bieten sich dort unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Ihr könnt Boot fahren, Schwimmen oder Flanieren. Vor allem aber sehr gut essen – und im Schweers-Harms-Fischerhus findet Ihr eine sehr angesagte Adresse. Das Haus liegt direkt am Steinhuder Meer, verfügt über verschiedene Restaurantbereiche und eine stilvoll gestaltete Außenterrasse. „In unserer Küche arbeiten erfahrene Köche und unser freundliches Servicepersonal steht für Sie bereit, damit Sie bei uns einen perfekten Aufenthalt verleben“, heißt es auf der Internetseite. Der Betrieb ist weit über die Grenzen der Region bekannt und steht für hohe Qualität, deutsche Speisen und traditionelle Gerichte. Als ausgewiesene Spezialitäten gelten die Fischgerichte und als Gast fühlt man sich jederzeit wohl. Das Haus hat darüber hinaus eine lange Tradition, die bis ins Jahr 1751 reicht. Das Lokal befindet sich in der Graf-Wilhelm-Straße 9-11 und ist telefonisch unter (05033) 5228 sowie per E-Mail unter info@schweers-harms-fischerhus.de erreichbar. Küchenzeiten sind täglich von 11 bis 14.30 Uhr sowie von 17 bis 21.30 Uhr.
www.schweers-harms-fischerhus.de

Urlaub zu Hause Schloss Ippenburg
Schloss Ippenburg setzt die Segel neu. Aufgrund der Coronakrise sind die großen Events bis Ende des Jahres abgesagt. Das bedeutet jedoch nicht, dass auf dem idyllisch gelegenen Areal in diesem Sommer nichts mehr passiert. Der Garten wird in das Zentrum des Interesses gerückt. Rückbesinnung auf das Wesentliche eben. Die durch Covid 19 erzwungene Ruhe und Abgeschiedenheit hat die Leidenschaft für den Garten wieder ganz neu entfacht. An dieser Leidenschaft und an ihrem Ergebnis möchten die Verantwortlichen die Besucher teilhaben lassen. „Deshalb öffnen wir die Gärten von Schloss Ippenburg nun an jedem Sonntag und Feiertag bis einschließlich 4. Oktober, jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr. Schloß Ippenburg bietet auf mehr als 60.000 Quadratmetern eine einzigartige Vielfalt. Ein Schlossküchengarten auf fast 5.000 Quadratmetern mit Heilkräutergarten, Schnittblumengarten, Mundraubgarten und Zitrusgarten, sowie vier Glashäusern. In der Ippenburger Wildnis, dem Paradies für Singvögel, Insekten und Amphibien, lockt die Ausstellung „Wunderkammer Draußen“, sowie zauberhafte Hütten, Datschen und Retreats, eine große und wunderschön gebaute Bienenmauer, sowie das „Insektenresort“. Auf der poetischen Waldinsel wird man von philosophischen Zitaten begleitet und das Rosarium zeigt sich farbenprächtig mit Tausenden Rosen, Stauden, Gräsern und nach Honig duftenden Nemesien.
www.ippenburg.de

Rittergut Remeringhausen
Das Jahr 2020 steht für das 20ste Jubiläum des liebevoll und familiär arrangierten Events Parkfestival Romantic Garden, das in diesem Jahr vom 21. bis 23. August auf dem idyllischen Rittergut steigt. Was 2001 mit einer kleinen Idee begann, hat sich längst zu einem der führenden Gartenevents in Norddeutschland entwickelt. Jedes Jahr aufs Neue überrascht Familie v. Schöning gemeinsam mit dem Event-Team im Rahmen dieses Events die Besucher mit neuen Ideen, Ausstellern und Künstlern. Dabei stehen immer die Lust und Liebe am Sommer mit all seinen Facetten im Vordergrund. Das Parkfestival Romantic Garden 2020 zeichnet sich aus durch eine große Anzahl handverlesener Aussteller, durch viel Musik, Kleinkunst und Kulinarik. Es gibt schönste und erlesenste Mode, Schmuck, Accessoires, Gartenmöbel, Interieur, Stauden, Pflanzen, Kräuter, Rosen, Kunstobjekte, Weine sowie stylisches Zubehör für Haus, Garten, Grill oder Küche und noch so einiges mehr bei den großzügig platzierten Ausstellern zu entdecken. Ausgewählte Kunsthandwerker präsentieren ihre Arbeiten im Park und vor der Kulisse des historischen Anwesens. Der hochsommerlich erblühte, weitläufige Landschaftspark und das barocke Gebäudeensemble verleihen dem Parkfestival Romantic Garden auch in diesem Jahr wieder dieses ganz besondere Remeringhausen-Flair: familiär, entspanntes easy going, Idylle pur und dass alles vor exklusiver Kulisse. Die Besucher erleben das Event wie einen Urlaubstag, wie einen Ausflug zu einem Sommerfest in historischer Atmosphäre. Hier finden Ihr die Möglichkeit, Euch mit Pflanzenexperten auszutauschen, mit Freunden oder der Familie eine kühlen Wein oder ein frisches Bier zu trinken, Kaffee und Kuchen oder herzhafte Schlemmereien zu genießen, von einem Aussteller zum nächsten zu flanieren und das ein oder andere Nützliche und Schöne zu erstehen. Es gibt auch jede Menge Musik. Kurz gesagt: geboten werden viele genussvolle Momente sowie Inspiration für Haus, Garten und Lebensstil „en masse“ in exklusiver Kulisse.
www.gut-remeringhausen.de

Urlaub zu Hause Museum Hameln
Die Sage vom Rattenfänger von Hameln ist auf der ganzen Welt bekannt. Für die meisten gehört sie so selbstverständlich zur Kindheit, dass man sich nicht genau erinnern kann, wann man sie zum ersten Mal gehört oder gelesen hat. Dabei ist den meisten gar nicht bewusst, dass sie im Kern auf ein mutmaßlich reales Ereignis des Jahres 1284 zurückgeht. Sie kennen vielmehr die märchenhafte Handlung von der wundersamen Vertreibung der Ratten, dem betrogenen Rattenfänger und den entführten Kindern. Seit mehr als 200 Jahren inspiriert diese Geschichte Generationen von Schriftstellern, Künstlern und Musikern. Je nach Epoche und Kulturraum entstehen dabei immer wieder neue Sichtweisen und Deutungen, etwa in der englischsprachigen Welt, wo fast jeder den Rattenfänger als “Pied Piper“ (bunter Pfeifer) aus dem Gedicht von Robert Browning kennt. Genau hier setzt das partizipative Projekt „Pied Piper International. Auf den Wegen des Rattenfängers“ an. Es nimmt die internationale Dimension der Rattenfänger-Sage in den Fokus und beleuchtet ihre weltweite Verbreitung. Für die Entwicklung der Ausstellung hat sich ein Projekt-Team von ehrenamtlich Teilnehmenden aus Hameln über ein Jahr lang getroffen. Viele von ihnen haben selbst einen internationalen Hintergrund. Sie haben sich mit den Besonderheiten der Erzählung in unterschiedlichen Kulturen auseinandergesetzt und ebenso nach den verbindenden Elementen gefragt. Auch die einzigartige Faszination der Sage und ihre Relevanz für die Gegenwart gehörten zum Themenspektrum. Die Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine faszinierende Reise, die ebenso bunt und vielfältig ist wie die Teilnehmenden der Projektgruppe. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.
www.museum-hameln.de

Urlaub zu Hause Tropicana-Stadthagen
Es muss im Sommer nicht immer das Freibad sein. Die Erlebnisbäder haben ganzjährig geöffnet und bieten auch im Sommer jede Menge Badespaß. Herrlich Saunieren lässt es sich übrigens auch dann, wenn es draußen hohe Temperaturen gibt. Das Tropicana in Stadthagen zählt in dieser Hinsicht seit vielen Jahren zu den Top-Adressen. Das Bad mit dem Schuss Karibik, heißt es in der Werbung. Und wer das Bad in der Jahnstraße 2 besucht, fühlt sich tatsächlich „wie dort“. Ein Tag im Tropicana ist wie eine Reise in ein tropisches Paradies. Die Erlebniswelt bietet viele Highlights. Dank des außergewöhnlichen „Cabrio-Dachs“ kann im Tropicana ganzjährig bei schönem Wetter “Open Air” gebadet werden. „Freuen Sie sich auf einen Kurzurlaub für die ganze Familie!“, heißt es auf der Internetseite. Attraktionen sind unter anderem das Thermasole-Außenbecken, die 70-Meter-Rutsche, das 25-Meter-Sportbecken, die Aromasauna oder das Warmwasserbecken. Angeschlossen ist außerdem eine gemütliche Gastronomie. Der Besuch lohnt sich immer. Ob Schwimmen, Spaß oder Wellness. Es bietet seinen Gästen alles, was man sich für eine perfekte Auszeit vom Alltag wünscht. Telefonisch ist das Team vom Tropicana unter (0 57 21) 9 73 80 erreichbar.
www.tropicana-stadthagen.de