Acht Musiker und Gruppen traten in einer einzigen Nacht nacheinander im Mindener Bunker auf. Alle spielten live, darum fährt diese Veranstaltung ungebremst in der Erfolgsspur. Unser Dank geht an alle Künstler, dem Team des Bunkers, allen Besuchern und Peter Koch für das Engagement.

news-Fotos: Andrea Williams