Lifestyle

Isabells Fashion & Lifestyle: Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren?

Dieser Satz von Karl Lagerfeld ist seit kurzem Geschichte.

Isabells Fashion & Lifestyle: November

Niemals hätte ich gedacht, dass der Tag kommt an dem man in Jogginghose vor die Tür gehen kann, ohne von allen Seiten angestarrt zu werden (nun gut, die ältere Generation findet diesen Trend nach wie vor äußerst gewöhnungsbedürftig, aber das kann man niemandem verübeln).
Mittlerweile kann man eine Jogginghose zu wirklich jedem Anlass anziehen, sofern man sie richtig kombiniert.

Anzeige

 

Isabells Fashion & Lifestyle: NovemberMan kann sie gut mit Sneakern und einem schlichten Shirt tragen und behält dadurch den sportlichen Look, so würde ich sie zum Beispiel im Alltag anziehen, aber auch zum Feiern, denn mittlerweile ist es in den Clubs gang und gäbe in Sneakern und bequemen Klamotten zu kommen.
Jedes Mal, wenn meine Eltern mich so sehen, kommt ein Spruch wie: ‘Damals nannte man Leute, die so rumgelaufen, asozial’ – wenn der Spruch kommt weiß ich, dass ich auf jeden Fall so vor die Tür gehen kann.
Ebenfalls eine gute Alternative für den Alltag ist es, wenn man die Jogginghose mit Boots und einer Lederjacke kombiniert und dadurch einen eher rockigen Look schafft, bei dem die Jogginghose in den Hintergrund rückt.
Nun kommen wir zu dem etwas schickeren Look. Ja, ihr habt richtig gelesen, man kann eine Jogginghose auch schick nennen.
Isabells Fashion & Lifestyle: NovemberMittlerweile gibt es ja unendlich viele verschiedene Schnitte bei den Hosen, so gibt es auch Jogginghosen die geschnitten sind wie eine Art Anzughose, nur halt in bequem. Wenn man diese mit einem Blazer und hohen Schuhen kombiniert, wäre das für mich auf jeden Fall ein Outfit was ich zu einem schickeren Anlass oder im Büro anziehen würde. Aber selbst die Standard-Jogginghose, wie wir sie alle kennen, kann man meiner Meinung nach gut mit hohen Schuhen tragen – ob im Alltag oder abends zum Weggehen.