KulturLifestyleMt

Herzlichen Glückwunsch, liebe „Box“

Mindens Musiktempel feiert sein 40-jähriges Bestehen. Wohl keine Disco der Region prägt bei so vielen Generationen das Partyleben.

Musikbox

Die „Box“. Damit verbindet Ihr und sicherlich die allermeisten in der Region zwischen 16 und 60 Jahren ein ganz großes Stück vom eigenen Partyleben. Die Diskothek, die eigentlich Musikbox heißt, prägt das Nachtleben der Jugend seit vier Jahrzehnten und unzählige Geschichten ranken sich um das beinahe unscheinbare Gebäude in der Portastraße, das immer erst spätabends seine Türen für die Gäste öffnet. Es gibt dort Diskosongs, Rock´n Roll und immer wieder auch andere Genres wie Blues, Soul oder Punk. Die „Box“ verzaubert Generationen und so manche Beziehung hat dort ihren Ursprung.

Anzeige

 

Dass Corona der „Box“ die Party zum runden Geburtstag verhagelt, ist jammerschade. Aber aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben und sobald die Lage es wieder zulässt, kehren die DJ´s und ihre Musik wieder zurück. Dann wird wieder jeder Abend zur großen Party und die besondere Atmosphäre dieser Diskothek drückt der Jugend ihren Stempel auf. Die „Box“ verzaubert durch ihr leichtes Lebensgefühl und Jeder ist willkommen. Die Outfits der Gäste sind völlig egal und deshalb hat es vom Schlipsträger bis zum Jogginganzug dort auch schon jeden Kleidungsstil gegeben. Man kann sich in der „Box“ einfach fallen lassen und in entspannter Atmosphäre den Discobesuch erleben. Für viele junge Menschen ist sie der Dreh- und Angelpunkt.

Wie Ihr Euch vielleicht denken könnt, liegt meine Box-Zeit schon etwas zurück. Es gehört einfach dazu, irgendwann aus dem Alter raus zu sein, sich bis in die tiefste Nacht die lauten Songs anzuhören und auf der Tanzfläche abzutanzen (was ich ehrlicherweise kaum tat). Das ist nicht schlimm und nur normal, denn dann rückt einfach eine neue Generation nach, die das Partyleben in der „Box“ genauso gefällt. So war das dort immer und genau das spricht für eine Kontinuität, wie es sie in der Discoszene nur selten bis gar nicht gibt. Die „Box“ schafft es, bei Menschen über Jahrzehnte hinweg ein Lebensgefühl zu prägen. Sie ist zeitlos, obwohl sie doch ganz mit der Zeit geht und nie still ist.

Ja, die „Box“ ist ein zauberhafter Ort. Immer wieder hat sie sich in ihren Räumlichkeiten verändert und ist sich immer treu geblieben. Sie hat eine Menge erlebt und sorgt für viele schöne Erlebnisse. Und natürlich verbinde auch ich mit dieser Discothek eine ganze Menge Erinnerungen. Wie oft bin ich dort gewesen, habe mich mit Freunden und Bekannten getroffen und gemeinsam mit ihnen die späten Abende verbracht. Es war eine tolle Phase im Leben, die ich diesem Lokal verdanke. Herzlichen Glückwunsch, liebe „Box“! Auf weitere Jahre!