Die Speisekarte der Pizzeria Antico sendet ein klares Signal: Das Lokal im Flurweg 2 setzt mit Pizza, Pasta und Salaten auf die italienische Küche, bietet mit diversen Schnitzelvariationen aber auch die gut bürgerlichen Gerichte. Im Juni öffnete der Betrieb im früheren „Grill Stübchen“ – und knüpft mit seiner familiären und herzlichen Atmosphäre an diese Ära an.

Anzeige

 

Wechselnde Mittagsangebote ab 12 Uhr zählen ebenso zum Angebot wie die Möglichkeit, in der Pizzeria Antico Feierlichkeiten aller Art ausrichten zu können. Gemütlich ist die Ausstattung und bei gutem Wetter steht den Gästen in der warmen Jahreszeit der kleine Außenbereich mit den großen Sonnenschirmen zur Verfügung. Vom ersten Moment fühlt man sich wohl und an Getränken gibt es reichlich Auswahl. Wir nehmen ein Schwarzbier, ein großes Pils sowie eine Apfelschorle. Dann geht der Blick in die Karte.

Von Pastavarianten als Napoli, Bolognese, Scampi oder „Chef“ ist zu lesen. Sofort ist erkennbar, dass die Spezialitäten mit einer erkennbaren Liebe zum Detail kreiert sind. Die Pizzen lassen so gut wie keinen Wunsch offen. Von der klassischen Margherita über Schinken bis zur Funghi (Pilze) reichen die Variationen, die auf Wunsch selbstverständlich kombinierbar sind. Mit der Lasagne findet sich ein weiterer Klassiker der italienischen Küche. Und was die frisch zubereiteten Salate betrifft, findet sich ebenfalls eine große Auswahl. Leicht ist es nicht, sich zu entscheiden. Aber wir tuns.

Mit Lasagne, Salami-Pizza und Salat Tonno mit Thunfisch geben wir uns ganz italienisch. Dann wird serviert und die Gerichte sind auch optische Hingucker Die Küche hat ganze Arbeit geleistet, was sich dann auch geschmacklich zeit. Lasagne und Pizza sind angenehm temperiert, lecker und der Salat mit seinen zahlreichen weiteren Zutaten wie Peperoni und Ei treffen den Nerv. Dass es dazu Pizzabrot gibt, rundet alles ab. Schön auch , dass der Gast bei der Dosierung mit Essig-Öl selbst entscheiden darf.

Ein rundum gelungener Pizzeriabesuch in Porta Westfalica-Barkhausen geht zu Ende. Mit den Schnitzeln „Wiener Art“, Rahm- oder Jägerart hat die Pizzeria Antico Angebote, die nach Worten der Inhaber „die Renner“ sind – und die wir sicher bei einem unserer nächsten Besuche auswählen.

Pizzeria Antico
Flurweg 2
32457 Porta Westfalica-Barkhausen
Telefon (05 71) 40 49 33 90
E-Mail antico-porta@t-online.de
www.antico-porta.de

Öffnungszeiten: Täglich außer dienstags von 11 bis 14.30 Uhr (Küche bis 14 Uhr) und 16.30 bis 22 Uhr (Küche bis 21 Uhr).