Es ist die Zeit angebrochen, in der es mit großen Schritten auf den Advent zu geht. Die Menschen freuen sich riesig darauf, es sich zuhause festlich einzurichten. Viele Dekoideen bieten Adventsausstellungen der Region.

Manche mögen es dezent, andere eher schrill. Geht es in der Zeit vor Weihnachten um die Gestaltung der eigenen vier Wände, hat jeder Mensch seine eigenen Wünsche und Vorstellungen. Ob Kerzen, Lichter oder Tannendeko: Die Adventsausstellungen in der Region sind inspirierende Veranstaltungen, die zugleich die Lust auf Weihnachten wecken.

Sie sind teilweise recht groß, häufig aber auch eher klein. Auf jeden Fall schaffen Adventsausstellungen eine Atmosphäre, wie es sie sonst zu keiner Zeit des Jahres gibt. Die Ausstellungen bieten in aller Regel individuelle Waren, die meist mit den eigenen Händen gefertigt sind. Im Sortiment findet sich garantiert nichts, was lieblos zusammengebastelt worden ist. Im Gegenteil: Hobbykünstler fertigen in unzähligen Arbeitsstunden ihre Waren und beweisen jedes Jahr eine ausgesprochen hohe Kreativität. Dabei steht bei vielen der Spaß am Werkeln im Vordergrund und: Für die meisten ist es die reine Freude an kreativer Arbeit mit schönen Materialien.

Anzeige
Schmuckschmiede

 

Neben Karten, Geschenkschachteln und Adventskalendern finden sich natürlich noch viele weitere tolle Geschenkideen. Wie wäre es denn mit selbst gestrickten Socken oder kuscheligen Pulswärmern? Einem schönen Advents-Gesteck, Gefilztem, Schmuck oder einem neuen, handgefertigten Kuscheltier? Das Angebot der Ausstellungen ist vielfältig – und die Qual der Wahl  groß. Da sind ein frisch gebrühter Kaffee, duftende Plätzchen und ein Stück Stollen ein willkommenes Entscheidungs-Päuschen. Denn Adventsausstellungen sind auch die Gelegenheit, um zu Verweilen und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Besucher erzählen oft, dass sie nach einem Besuch einer Adventsausstellung in Festtagsstimmung sind.

Adventsausstellung Blumen Tilch @D.Kruse

30. Adventsausstellung bei Blumen Tilch

Zum Start in die Vorweihnachtszeit ist für viele Kunden die Adventsausstellung am 25. November bei Blumen Tilch im Brienweg 1 in Leteln ein besonderer Termin. Viele Deko-Ideen aus verschiedenen Materialien bilden neben den neuesten Trends in der Weihnachtsdekoration einen Ideenreichtum, der zur eigenen Kreativität beiträgt. Viele Farben ergänzen sich mit dem Grün zu einem einzigartigen Hingucker, der sich harmonisch zu jedem Einrichtungsstil anpassen lässt. Zusätzlich wird das Angebot an Tür- oder Tischkränzen und an weihnachtlichen Gestecken mit Figuren, Kerzen und der typischen Advents-Floristik geschmackvoll ergänzt. Es wird wieder ein ganz besonderes Erlebnis in dem Ortsteil Leteln und man trifft sich bei Kaffee und Glühwein um die Vorweihnachtszeit einzuläuten.

Weihnachtskonzert FeuerwehrDie besinnliche Zeit naht

Nach dem Erfolg des letzten Jahres gibt der Musikzug Barkhausen der Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica erneut am 8. Dezember ein Weihnachtskonzert. “Für den großen Auftritt am Samstag vor dem zweiten Advent studieren die knapp 20 Musiker bereits seit einigen Wochen fleißig ein vollkommen neues und natürlich weihnachtlich inspiriertes Programm ein”, heißt es von Seiten der Veranstalter. Besucher dürfen sich also auf einige Überraschungen freuen. Im Vorfeld des musikalischen Events wird der Förderverein der Löschgruppe Barkhausen ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen anbieten. Karten gibt es im Vorverkauf im Lotto-Geschäft, Portastraße 63, im E-Center Barkhausen, Flurweg 11 sowie im Schulte Team Friseursalon Portastraße.

Weihnachtsmarkt Bad OeynhausenAdventlicher Zauber in Bad Oeynhausen

Glühwein, gebrannte Mandeln und die große Eislaufbahn – vom 26. November bis zum 30. Dezember verwandelt sich die Innenstadt Bad Oeynhausens wieder in eine weihnachtliche Flaniermeile. Neben romantischem Lichterglanz und dem Duft von Plätzchen, Zimt und Glühwein lockt auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm. Am 26. November um 18:30 Uhr wird Bürgermeister Achim Wilmsmeier an der Eisbahn auf dem Inowroclaw-Platz den Markt offiziell eröffnen. Eingerahmt wird die Feierlichkeit durch eine Show auf der 375 Quadratmeter großen Eisfläche.  In der gesamten Innenstadt, vom Inowroclaw-Platz bis zur Paul-Baehr-Straße, stehen mehr als 30 stimmungsvoll geschmückte Verkaufsstände, die neben Glühwein, gebrannten Mandeln und warmen Speisen auch Holzkunst, Schmuck oder auch Dekoartikel anbieten.

Novemberklüngel Rittergut RemeringhausenNovemberklüngel auf Gut Remeringhausen

„Lichterglanz im November“- unter diesem Motto steht der Novemberklüngel auch in 2018. Das malerische Rittergut Remeringhausen präsentiert sich an diesem Wochenende bis in die Abendstunden besonders stimmungsvoll. Mit viel Beleuchtung sowie Feuer- und Kerzenschein werden Gut und die Parkanlagen am Wochenende von Freitag, 9. bis Sonntag 11. November wunderschön illuminiert. Über 60 Aussteller, Künstler und Kunsthandwerker und andere Anbieter präsentieren in den historischen Gebäuden und im Innenhof ihre Produkte. In der großen Weihnachtsscheune, im modern-gemütlichen Gartensaal mit Wintergarten, im Torhaus und Pferdestall wird ein großes Angebot an Kunst, Kultur, Kulinarischem und mehr dargeboten. Hier kann man in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre bereits die ersten Weihnachtsgeschenke finden oder einfach die Zeit zum Klönen mit Freunden nutzen. Besonderes Augenmerk haben Nicolaus und Tania von Schöning sowie ihr Team auf die Auswahl der Aussteller gelegt. Hier findet man unter anderem hochwertige Mode einer international renommierten Designerin, exquisiten Schmuck, modische Accessoires, Gemälde und Karten, dekorative Grafiken, weihnachtliche Deko-Artikel, Keramikprodukte, Seifen und Cremes und Kulinarisches. Geöffnet ist Freitag von 16 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Schloss BenkhausenWinterliches Schlossvergnügen auf Schloss Benkhausen

Unmittelbar vor Weihnachten, am 22. und 23. Dezember 2018, findet auf Schloss Benkhausen dieses Jahr wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt „Winterliches Schlossvergnügen“ statt. Mit über 30 festlich geschmückten Buden, Livemusik durch heimische Chöre und Musikorchester, wie zum Beispiel die Polizei-Big-Band ‚Independend Sound Orchestra‘, Theateraufführungen vom Laienspiel des Söderblom Gymnasiums mit Stücken von Goethes Faust, einer Kinderrallye, Spielspass mit Naturkinder e.V. und Eselreiten im Schlosspark, aber auch Führungen durch das Herrenhaus und stimmungsvolle Illuminationen bietet Schloss Benkhausen den idealen Treffpunkt, um gemeinsam mit der Familie und Freunden die weihnachtlichen Festtage einzuläuten. Im Deutschen Automatenmuseum erklingen darüber hinaus aus mechanischen Musikapparaten über historische Tonträger weihnachtliche Lieder. Eine Führung durch die Sonderausstellung „Gut aufgelegt“ an diesen beiden Tagen kann als wahrlich „einmalig“ bezeichnet werden! „Wir garantieren echtes Weihnachtsambiente mit einem exklusiven Mix aus Kunsthandwerk, kreativen Angeboten und außergewöhnlichen Geschenkideen auf der einen Seite, sowie vielseitigen kulinarischen Leckereien auf der anderen“, verrät Larissa Mattlage, die sich zusammen mit Sylvia Blaha aus der Gauselmann Immobilienabteilung, Angelika Gauselmann und Barbara Kottkamp vom Schloss-Team, Nils Vormann aus der Messeabteilung der Gauselmann Gruppe und Mike Möller von der Eventagentur LSM bereits intensiv mit den organisatorischen Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt befasst.

Adventsausstellung Heidi MeyAdvents(t)raum bei Heidi Mey – eine landpartie

Diese Veranstaltung hat eine riesige Fangemeinde. Am Freitag, 16. November von 16 bis 20 Uhr, am Samstag, 17. November von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. November von 12 bis17 Uhr ist es wieder soweit. Der Advents(t)raum bei Heidi Mey, eine landpartie, Mitteldorf 15, in Petershagen-Frille startet. Wer sich jetzt auf Weihnachten einstimmen möchte, sollte unbedingt vorbeischauen und sich von den neuesten Trends für ein festliches Ambiente inspirieren lassen. Edle Lampen, silberne Schalen, kostbare Gläser, frische Blumenarrangements und Adventskränze aller Art runden das Angebot ab. Freuen Sie sich auf schicke Taschen und Portemonnaies aus edlem Leder, besondere Lichterketten für 3,50 m große Weihnachtsbäume mit 1800 Lichtern – und natürlich ein nettes und engagiertes Team, das sich sehr auf Ihnen Besuch freut und gern für Sie da ist. Wie immer wird es gemütlich und kuschelig, stimmungsvoll und auch ein bisschen glamourös. „Lassen Sie sich überraschen“, sagt Heidi Mey.

www.heidimey-einelandpartie.de oder auf Facebook

Adventsausstellung Hof FrienWeihnachtlicher Lichterglanz auf Hof Frien

Am ersten November-Wochenende lädt Hof Frien ein, in dem beschaulichen Bauerndorf Uchte-Höfen die vorweihnachtliche Atmosphäre zu genießen und man kann bummeln, probieren und allerlei Geschenkideen, Naschereien und Kleinigkeiten bestaunen. Auf der Dorfstraße, Hof Röhrkasten und in den Räumlichkeiten der Dorfgemeinschaft präsentieren mehr als 100 Aussteller ihre Angebote. Es gibt Adventsgestecke, Türkränze, Laubsägearbeiten, Porzellanpuppen, Fensterbilder, Korbwaren, Blaudrucke, Handarbeiten und vieles mehr. Ob Geschenk oder Dekorationsidee – für Jeden ist etwas dabei. Und für die kulinarische Pause steht den Gästen ein vielfältiges Imbiss- und Getränkeangebot zur Verfügung: Kaffee und Kuchen im gemütlichen Café, Kartoffelpuffer, Bratwurst, Knipp, Suppe, Glühwein, Schwaten und vieles mehr. Geöffnet ist die Ausstellung auf Hof Frien am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

www.hoffrien.de

Adventsmarkt Porta MöbelWeihnachtszauber und Geschenkideen bei Porta Möbel

Wenn die Tage kürzer und die Abende länger werden, lädt Porta Möbel zum Christmas-Shopping ein. Liebevoll dekoriert, zeigen die Einrichtungshäuser die schönsten Ideen für ein stimmungsvolles Weihnachtsfest. Mit über 1200 Artikeln hält Porta vom kunstvollen Christbaumschmuck, in klassischen und trendigen Farben, über Geschirr für eine feierlich gedeckte Tafel, bis hin zu Bettwäsche, Kissen und Decken für gemütliche Stunden, ein vielfältiges Angebot zu attraktiven Preisen bereit. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei, denn neben bekannten Marken sorgen verschiedene Themenwelten für weihnachtliche Stimmung. Hochwertig verarbeitete Kränze, Bilderrahmen, Windlichter oder Kerzenleuchter  eignen sich besonders gut als Geschenkidee. Viele Artikel sind handgefertigte Unikate. Mit dekoriertem Porzellangeschirr, Sammelfiguren, Gebäcktellern und Textilien von steht jeder festlich gedeckte Tisch im Mittelpunkt. Traditionell wird die Adventszeit begrüßt mit Pyramiden, Räuchermännchen oder kleinen Miniatur Dörfern von Saico und die Original Thüringer Christbaumkugeln lassen jeden Baum, egal ob natur oder künstlich und trendig in Weiß, glanzvoll erstrahlen.