Viele Städte nutzen ihre Herbstmärkte, um sich vorzustellen. Ein Beispiel dafür ist der Herbstmarkt in Petershagen-Lahde. Der läuft in diesem Jahr am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Oktober.

Los geht es am Samstag bereits um 8 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Gegen 18 Uhr ist an beiden Tagen Schluss. In der Zwischenzeit haben die Gäste jede Menge Spaß gehabt, sich wunderbar unterhalten oder informiert. Viele waren shoppen. Kurzum: Sie haben ein klasse Wochenende erlebt.

Floh- und Trödelmarkt, Autoschau, Fahrgeschäfte und vieles mehr. Der Herbstmarkt im Lahde hat alles, was Besucher von einer Veranstaltung diesr Art erwarten. Es gibt Mitmach-Aktionen, Kulinarisches und die Gelegenheit, die zahlreichen Angebote im Ort kennenzulernen. „Ich wusste gar nicht, dass Lahde so viel zu bieten hat“, sagt beispielsweise ein Besucher aus Porta Westfalica, der im vergangenen Jahr zum ersten Mal auf dem Lahder Herbstmarkt war. Seinerzeit versprach er wieder zu kommen. So oder ähnlich äußern sich die meisten, wenn sie nach ihrer Meinung zu dem Event gefragt werden. Denn das Konzept kommt prima an. Denn es ist ein Mix, der bei jeder Generation ankommt.

Anzeige

 

Das Programm hat alles, was ein Herbstmarkt braucht. Der Samstag startet um 8 Uhr mit einem Trödel- und Antikmarkt, der jede Menge Fans hat. Gleiches gilt für die Autoschau, die Punkt 10 Uhr beginnt und so manches Fahrzeug wird die Besucher faszinieren. Besonders reizvoll ist der „Verkaufsoffene Sonntag“, der von 13 bis 18 Uhr läuft. Der Herbstmarkt wird von vielen Gästen auch als Volksfest bezeichnet. Seine Geschichte reicht bald fünf Jahrzehnte zurück. Seinerzeit, als 1970 die Weserbrücke eingeweiht wurde, startete die Erfolgsgeschichte. Daraus entwickelte sich dann nach und nach der Herbstmarkt zum Großereignis.

Weitere Herbstmärkte der Region

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Bückeburg ihren familienfreundlichen Herbst-markt. Er findet von Freitag, 26. bis Montag, 29. Oktober statt. In den vier Tagen wird in der Fußgängerzone im Herzen Bückeburgs wieder ein buntes Programm für Groß und Klein geboten. Gleiches gilt für Bad Oeynhausen, wo der Herbstmarkt am 7. und 8. Oktober läuft. In Stadthagen steigt der Krammarkt in der Zeit vom 12. bis 16. Oktober; in Rinteln läuft der Herbstmarkt vom 1. bis 5. November und in Hameln vom 5. bis 7. Oktober. Windheim feiert den Herbst vom 26. 28. Oktober.

Schlagwörter marktnewspetershagen