Minden (news). Das weltgrößte Brauereiunternehmen Anheuser-Busch InBev wählt im Rahmen des Programms „EXcellence in TRAnsport“ (EXTRA) aus allen deutschen Logistikern einen Disponenten, dessen
Leistungen in den Bereichen Einsatz, Flexibilität und freundlicher Kommunikation besonders herausragen.

„Wir freuen uns besonders darüber, dass die Auszeichnung als People’s Choice Award vergeben wird. Es ist schön zu sehen, dass die souveräne Arbeitsweise von Marina Nickel auch vom Kunden honoriert wird.“, sagt Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T. Speditions GmbH. Die Qualität und Ausbildung seiner Mitarbeiter sei dem Unternehmen sehr wichtig. Das bestätigt auch die VerkehrsRundschau, Initiator von Best Azubi 2018 – Deutschlands größter Wissenswettbewerb für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen. L.I.T. zähle dank der hervorragenden Resultate der Azubis zu den besten Ausbildungsbetrieben der Branche (Platz zwei). Der Erfolg gibt einem Recht. So sei es nicht verwunderlich, dass auch am ältesten L.I.T. Standort inMinden das starke Wachstum und die positive Geschäftsentwicklung mit dem Neubau in Päpinghausen gekrönt werden.

www.lit.de

Bildzeile:

Disponentin Marina Nickel hat eine besondere Auszeichnung erhalten. Foto: pr.

Schlagwörter businessminden