Minden (cko). Sandra Baljeu hat ihren Concept-Store „Sabaljeu und Klocke“ im September 2019 eröffnet. In der Marienstraße 8 bietet sie ihrer Kundschaft seither eine Menge Auswahl. Das Sortiment umfasst Accessoires, Deko-Artikel, Interieur und noch sehr viel mehr Dinge, die das Wohnen schöner machen. „Alles, was man hier sieht, kann man auch kaufen“, sagt die Chefin.

Im Angebot ist auch Kleidung. Exakt auf diesem Sektor hat Sandra Baljeu seit Mai einen neuen Schwerpunkt gesetzt. Sie bietet aktuelle Mode auch in den sogenannten größeren Größen an und möchte damit Kundinnen ansprechen, die in den Größen 44 bis 54 suchen. „Alles im Bereich der Trends“, sagt sie. Dieser Sparte widmet sie einen eigenen Bereich, in dem sie ihrer Kundschaft in sämtlichen Modefragen beratend zur Seite steht.

Das Fachgeschäft ist aber auch ein Ort für Inspiration. Es gibt Geschirr, Kissen, Vasen, Leuchten, Gürtel, Kissen oder sogar Schlüsselanhänger. Alles im Sortiment wirkt einzigartig – und spricht Menschen an, die nicht das Alltägliche suchen. Wer das Geschäft besucht, bekommt Lust, zuhause ein paar Kleinigkeiten zu ändern. Individualität ist Trumpf.

Geöffnet ist das Geschäft „Sabaljeu und Klocke“ montags bis freitags von 10.30 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10.30 bis 16 Uhr. Telefonisch ist Sandra Baljeu unter (05 71) 95 19 11 95 erreichbar.

Bildzeile:

Sandra Baljeu hat ihr Sortiment erweitert.

News-Foto: Carsten Korfesmeyer