Spazierengehen ist zu einem Trend geworden. Mit ein bisschen Glück und Aufmerksamkeit lassen sich dabei ganz besonders schöne Kleinigkeiten entdecken. Besondere Muscheln, Federn, Samen, Blüten, Steine, bizarre Äste. Aus solchen Fundstücken hat die Autorin wunderschöne, elegante, einzigartige Schmuckstücke gezaubert. Halsketten, Ohrringe, Ringe, Broschen und andere bezaubernde Accessoires. In Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit genauer Auflistung der dazu notwendigen Materialien und Werkzeuge, erklärt sie, wie diese Schmuckstücke nachgearbeitet werden können. Wunderbare Fotos, die zum Blättern und Entdecken einladen, ergänzen die Anleitungen.

Anzeige

Die Vorschläge reichen vom einfach zu fertigenden Armband aus einem Lederband, Gummibändern und einer Kombination aus Muscheln und Holzperlen, bis zu schwieriger herzustellenden, filigranen Ohrringen aus Holzspänen eines gefundenen Astes. Die vorgestellten Ideen laden dazu ein, das ein oder andere Accessoire nachzubasteln, neue Ideen zu entwickeln und so Schmuck mit unverwechselbarem Aussehen und besonderem Charakter zu kreieren. Auf der Suche, nach passenden Naturmaterialien wird ein Spaziergang so vielleicht auch noch interessanter und kann vielleicht auch Kinder begeistern.
Cornelia Hoppe

 

„Natürlicher Schmuck“ von Valérie Jelge, 14,00 Euro

 

„Natürlicher Schmuck“ von Valérie Jelger, Frechverlag Stuttgart, 80 Seiten, 14,00 Euro