AllgemeinLifestyleMt

8 Tipps, wie Ihr Eurer Hochzeit Persönlichkeit verleiht

Ratschläge von Eurer Eventplanerin und Hochzeitsrednerin Melina Hildebrandt

photo by Foto Pettine on Unsplash

Hochzeiten sind emotionsgeladen, aufregend und ein ganz spezieller Tag, so ganz außer der Reihe. Alles soll perfekt sein. Kein Wunder also, dass Paare sich so hingebungsvoll der Planung dieses einen Tages widmen. Sie beschäftigen sich mit der Suche nach der passenden Location und dem appetitlichsten Catering. Die Einladungskarten sollen hochwertig sein, die Stühle elegant, die Wege beschildert, die Candybar gut gefüllt.

Anzeige

Der Ablauf ist konkret festgelegt. Möglichst nicht zu stressig, dennoch abwechslungsreich genug, damit keine Langeweile aufkommt. Bei dem ganzen Organisationswahnsinn fehlt ganz oft ein wesentliches Element für diesen Tag, nämlich die Persönlichkeit Eurer Hochzeit.

Die Paare stellen sich vermehrt die Frage: Was gehört zu einer Hochzeit? Was ist normal? Was würde den Gästen gefallen? So werden pauschal Standardbuffets und gängige Hochzeitskonzepte kopiert, weil das nun einmal gerade modern ist und weil das jeder so macht.

photo by Elvis Bekmanis on Unsplash

Die gängigen Standards sind nicht schlecht, doch es kann passieren, dass erheblich schnell eine „Schema F“-Hochzeit gefeiert wird und man den Blick verliert, was die eigene Hochzeit eigentlich ausmachen soll. Obwohl man sich immer geschworen hat, eine solche Hochzeit vermeiden zu wollen, geht der eigene Stil im Trubel der Standardisierung komplett unter.

So sollte es nicht laufen. Euer Hochzeitstag sollte besonders authentisch sein, Eure Vorlieben und Charaktere widerspiegeln. Euch ganz und gar vom Hocker hauen. Wenn man so viel Aufwand betreibt, dann sollte es sich richtig lohnen. Ich gebe Euch heute 8 Tipps mit, wie Ihr keine Standardhochzeit feiert und dem Tag eine ordentliche Prise Persönlichkeit zugeben könnt.

1 Shooting-Konzept
Fotos, auf denen alle freundlich in die Kamera lächeln, die gibt es wie Trauringe auf einer Hochzeitsmesse. Demnach mehr als genug. Bilder sollen eine Geschichte erzählen und zeigen, wie wichtig Euch die Liebsten sind. Plant gemeinsam mit dem Fotografen und Euren Liebsten den Fototermin und erstellt zusammen mit Familie, Trauzeugen und Brautjungfern ein Shooting-Konzept. Bezieht alle gezielt in die Fotos ein. Die besten Freunde des Bräutigams können beispielsweise unter dem schicken Hemd Superheldenshirts tragen. Die Brautjungfern tragen Pumps, die Braut dann doch lieber die geliebten Sneakers. Bringt Spaß in die Fotos und Kreativität. Bei einer guten Planung dauert der Fototermin gar nicht lang, dafür bekommt Ihr Fotos, die gute Laune ins Album bringen.

2 Besucht einen Ort mit Bedeutung
Wo habt Ihr Euch kennengelernt? Im Pub um die Ecke? Geht nach der Trauung dorthin und stoßt mit Eurem Lieblingsbier auf die Hochzeit an. Ihr habt Euch beim Bäcker das erste Mal gesehen? Holt Euch zusammen eine Käsestange. Ihr seid einen Burger essen gegangen beim ersten Date? Dann ab zur Imbissbude in Eurer schicken Klamotte. Nutzt eine Stunde des Tages, um an die Anfänge Eurer Liebe zu erinnern.

photo by Beatriz Pérez Moya on Unsplash

3 Bilder vergangener Tage
So oft finden Blumen und Kerzen Platz in der Hochzeitslocation. Wie wäre es, wenn Ihr Bildergirlanden aufhängt. Bilder Eurer gemeinsamen Jahre. Dort finden sich dann auch Eure Gäste wieder und begeben sich auf eine kleine Entdeckungsreise. Hinter den Bildern können die Gäste kurze Nachrichten für Euch hinterlassen. So bindet Ihr die Gäste mit ein und erfreut Euch im Nachhinein über die ganzen lieben und lustigen Nachrichten.

4 Statt einer Rede
Seid Ihr musikalisch? Oder dichtet der ein oder andere gerne von Euren Freunden? Die Standardreden sind schön, schöner ist es jedoch, wenn ein bisschen Schwung in den Tagesordnungspunkt der Reden kommt. Eine Dankesrede an die Eltern in Dichtform oder als Song? Dabei kann Euch ein Sänger oder eine Sängerin behilflich sein. Damit rechnet keiner und das sorgt für Überraschungsmomente.

5 Am liebsten mag ich …
Ihr esst gerne Pizza? Oder liebt das italienische Eis um die Ecke? Bucht Euch einen Food­truck. Setzt nicht nur auf die Standardbuffets der Location. Das gilt auch für die Getränkekarte. Der Schnaps aus Eurer Heimat und der Gin aus Spanien? Darauf müsst Ihr nicht verzichten. Wenn etwas zu Euch gehört und typisch für Euch ist, dann sollte es auch einen Platz auf Eurer Hochzeit bekommen.

photo by Shardayyy Photography on Unsplash

6 Außergewöhnliches Gefährt
Es muss nicht immer ein schicker Wagen oder eine Kutsche sein für den Brautpaartransport. Wie wäre es, wenn Ihr auf einer Vespa zur Location fahrt? Der Bräutigam ist Soldat? Ein Panzer macht sich auch gut auf dem Bild. In einen amerikanischen Schulbus passen sogar mehr Leute rein und ein Teil Eurer Hochzeitsgesellschaft freut sich bestimmt auch auf einen stilvollen Autokorso.
Online findet Ihr zwei weitere Ideen, um Eurer Hochzeit mehr Persönlichkeit zu verleihen.
www.instagram.com/melina_evyevents

7 Haustiere
Ob als Ringträger oder nur so, mit einer schicken Fliege für das Familienalbum. Ein Haustier ist viel mehr für euch, oder? Es ist ein Mitglied der Familie. Wieso sollte es bei der Hochzeit nicht mit dabei sein? Man kann theoretisch mit dem eigenen Pferd durch den Mittelgang nach vorne zum Bräutigam schreiten, wenn man möchte.
Wenn euch euer tierischer Freund wichtig ist, dann versucht ihn einzubringen. Zu bedenken gilt es nur, dass die Tiere nicht den ganzen Tag den Stress der Hochzeit miterleben sollen. Nach ihrem Auftritt dürfen sie gerne in den wohl verdienten Feierabend.

8 Und tschüss
Wer sagt, dass ihr mit 80 Leuten im Saal feiern müsst? Packt eure Koffer und heiratet im Ausland. Das bedarf selbstverständlich ein paar Vorbereitungen, aber möglich ist alles. Falls eure Liebsten angesäuert reagieren auf eure Hochzeitsflucht, ladet sie danach zur After-Wedding-Party ein und stoßt mit ihnen zusammen an.

Es gibt viele Möglichkeiten eine Hochzeit zu feiern, die ganz zu euch und eurer Persönlichkeit passt. Seid kreativ und plant den großen Tag nach eurem Geschmack und eurem einzigartigen Stil.

Schlagwörter featuredhochzeitminden